Home

Alles ist vergänglich!

Gerade noch erlebt man eine neue, unbekannte Welt im „Hier und Jetzt“ und erfreut sich an der Lebendigkeit und an den Farben dieser Welt, wie ich sie auf meinen unzähligen Reisen erleben darf.

Aber auch längst Totgesagtes lebt weiter in sogenannten „Lost Places“ – Gebäuden, Fabriken, Bunker u.v.m. aus längste vergessenen Zeiten. Oftmals fristen diese ein trostloses Dasein und/oder warten auf den Abriss. Für viele Menschen sind diese ein Schandfleck, der dringend beseitigt werden muss. Andere wiederum schwelgen bei ihrem Anblick in Erinnerungen an das Gestern, weil sie bestimmte Geschichten damit verbinden.

Gerade diese unterschiedlichen Wahrnehmungen stellen einen faszinierende und interessanten Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart dar, der mich nun soweit gefesselt hat, dass ich mich entschieden habe meine Fotos nicht mehr länger nur auf der Festplatte zu speichern.

Natürlich ist es möglich private und gewerbliche Lizenzen meiner Bilder zu erwerben. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt zu mir auf und schildern mir kurz Ihr Anliegen.

Viel Spaß beim Durchstöbern!!! 🙂


 

  • Metzgerei P.
    In diesem Geschäft wurde mehr als 100 Jahre eine Metzgerei, in der Mitte eines kleinen Ortes in NRW, betrieben und steht nun seit 2013 leer. In den Jahren wechselte mehrfach … Weiterlesen
  • Aegidium – Der Diamant-Palace
    Was für ein hammermässiger Ort, einfach nur WOW!!! Dieses 1905 erbaute Theater war einst ein Hotspot für ausschweifende Nächte und Partys und beherbergte grandiose Shows, filmische Darstellungen und Gemeindeaktivitäten. Der … Weiterlesen
  • Kasteeltuinen Arcen
    Die Schlossgärten Arcen oder auch Kasteeltuinen Arcen genannt, im malerischen Dorf Arcen, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo, gehören zu den vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks Europas. Hier werden auf … Weiterlesen
  • Adega Cooperativa de Lagoa
    Zufallsfund während meines letzten Urlaubes in Portugal. Diese Weinabfüllanlage des zahlreich prämierten Weingutes Adega Cooperativa de Lagoa wird schon etwas länger nicht mehr genutzt. Warum und weshalb das Weingut die … Weiterlesen
  • Utrecht – Geheimtipp der Niederlande
    Viele Grachten, eine sehr schöne Altstadt, ein Dom und Miffy das Maskottchen – Das ist Utrecht! Aber die viertgrößte Stadt der Niederlande ist auch eine Studentenstadt mit modernen Bauten und … Weiterlesen
  • NDSM-Werft – Kultureller Hotspot in Amsterdam
    Ein Hotspot der kulturellen StreetArt und Graffitiszene befindet sich in Amsterdam in der „NDSM Wharf“, einer ehemalige Werft am Ufer des Flusses IJ. Über 60 Jahre zählte der Ort zu … Weiterlesen
  • Die Grotten von St. Pieter
    Heute mal wieder etwas Geschichtliches 😊 Unter Hollands höchstem Berg, dem St. Pietersberg bei Maastricht, befinden sich fast 80 Kilometer lange unterirdische Gänge. Diese entstanden in fast 800 Jahren durch … Weiterlesen
  • Kreidefabrik am Fluss
    Immer weniger Bedeutung hatte irgendwann die traditionelle Keramik-Industrie dieser niederländischen Stadt. Mergelstein, der hauptsächliche Rohstoff für die Herstellung von Keramik, wurde aus dem benachbarten Berg gewonnen. Aber nach 175 Jahren … Weiterlesen
  • Futterstoff-Hersteller W.
    Jähes Ende einer 177 Jahre währenden Familiendynastie! Das Familienunternehmen wurde 1839 als Weberei für hochwertige Seidenstoffe gegründet. 1855 wurden diese Stoffe auf der Weltausstellung in Paris prämiert und das Unternehmen … Weiterlesen
  • Hospital C.
    Bereits seit 2016 steht dieses Krankenhaus leer. Mehr als 50 Jahre war das Hospital Anlaufpunkt für Kranke und Verletzte. Hunderte von Mitarbeitern haben auf den Stationen der Chirurgie, Urologie, Endoskopie … Weiterlesen
  • Land van Ooit
    Das Land von Ooit war ein ehemaliger, kleiner Freizeitpark bei unseren Nachbarn in den Niederlanden. Der gesamte Park umfasste anfangs eine Fläche von ca. 34 ha und wurde 1989 gegründet. … Weiterlesen
  • Egmond aan Zee
    Herrlich! Ein Wochenend-Kurzurlaub in Egmond aan Zee ein absoluter Geheimtipp. Lange Strandspaziergänge, ein weitläufiges Dünengebiet, gut ausgebaute Radwege, Wind, Wasser, Wellen und abends in einer der vielen Strandbuden oder -bars … Weiterlesen
  • Sonderausstellung: „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“
    Eigentlich veröffentliche ich keine Fotos von Ausstellungen, aber für Banksy mache ich gerne eine Ausnahme 😊 Banksy ist wahrscheinlich der berühmteste und mysteriöseste Graffiti-Künstler der Welt und für mich ist … Weiterlesen
  • Krankenstation für Jugendliche und Kinder
    Besuch auf einer weiteren Station auf dem weitläufigen Klinikgelände für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik einer Kleinstadt. Diese Station war auch unter dem Namen „Haus 5“ bekannt. Zuletzt wurde diese als Krankenstation … Weiterlesen
  • Erlebnispfad Wachtendonk-Süd
    Mal schnurstracks geradeaus, mal schlängelnd – so präsentiert sich die Niers auf ihrem fast 117 km langen Weg durch den Niederrhein bis zur Mündung in die Maas in den Niederlanden. … Weiterlesen
  • Wood Art Gallery
    Ein Spaziergang auf dem Gelände der ehemaligen Duisburger Cementwarenfabrik Carstanjen in Krefeld-Hülserberg ist wie ein Abenteuerspielplatz – Ein kostenfreies Kunst-Outdoor-Erlebnis. Die Wood Art Gallery war eine Künstleraktion im Rahmen des … Weiterlesen
  • LUMAGICA Hückelhoven 2022
    Der magische Lichterpark auf der Millicher Halde gehört mittlerweile zu einem jährlichen Highlight in der Hückelhovener Vorweihnachtszeit und hat bereits mehr als 150.000 Besucher begeistert. Insgesamt wurden ca. 350 Lichtobjekte, … Weiterlesen
  • Ein Funken Hoffnung 2022
    Auch in diesem starteten die hiesigen Landwirte wieder zu einem Lichterkonvoi durch Viersen. Was in der Corona Pandemie begann wird weiter von den Landwirten der Region sichtbar gemacht: Ohne Bauern … Weiterlesen
  • Herbstzeit an den Krickenbecker Seen
    Immer wieder schön die Farbenvielfalt im Herbst, meine absolute Lieblingszeit! 🙂 Die Krickenbecker Seen sind durch Abtorfung von Mooren entstandene Seen in Nettetal am linken Niederrhein und ein riesiges Naturschutzgebiet. … Weiterlesen
  • Herbstlicher Pilzmix
    Immer wieder im Herbst tauchen sie auf und locken einem dann und wann ein Lächeln hervor: Der herbstliche Pilzmix (allerdings nicht unbedingt zum Verzehr geeignet)!