Vintage Waterworks

Dieses alte Klärwerk gehört definitiv zu den Top-Locations!

Das stillgelegte Wasserwerk im Jugendstil wurde 1909 vom Architekten Georg Bruggaier entworfen und erbaut. Bis ca. 1962 diente es der Regulierung des Abwasserstroms. Besonders sehenswert sind dabei die aus Eisen gefertigten Konstruktionen der Kettenzüge und der Gusseiserne Platten in der großen Klärhalle. Danach wurde die Reinigung außer Betrieb gesetzt und bis 1980 als Pumpstation umgenutzt. Nach einem kurzen Zwischenspiel in dem Künstler dort Einzug hielten stand der gesamte Komplex nun fast 20 Jahre leer. Im vergangenen Jahr kaufte nun ein Essener Unternehmen dieses wunderschöne Anwesen und haucht ihm nun neues Leben ein.

Insgesamt gehören zu diesem unter Denkmalschutz stehenden Komplex die große Klärhalle inkl. Hochwasserpumpwerk, eine kleine Maschinenhalle, das Bremsberghaus, ein Betriebsleiterwohnhaus aus dem Jahre 1922 und einem vorgelagerten Schieberhaus.