Home

Alles ist vergänglich!

Gerade noch erlebt man eine neue, unbekannte Welt im „Hier und Jetzt“ und erfreut sich an der Lebendigkeit und an den Farben dieser Welt, wie ich sie auf meinen unzähligen Reisen erleben darf.

Aber auch längst Totgesagtes lebt weiter in sogenannten „Lost Places“ – Gebäuden, Fabriken, Bunker u.v.m. aus längste vergessenen Zeiten. Oftmals fristen diese ein trostloses Dasein und/oder warten auf den Abriss. Für viele Menschen sind diese ein Schandfleck, der dringend beseitigt werden muss. Andere wiederum schwelgen bei ihrem Anblick in Erinnerungen an das Gestern, weil sie bestimmte Geschichten damit verbinden.

Gerade diese unterschiedlichen Wahrnehmungen stellen einen faszinierende und interessanten Dialog dar, der mich nun soweit gefesselt hat, dass ich mich entschieden habe meine Fotos nicht mehr länger nur auf der Festplatte zu speichern.

Viel Spaß beim Durchstöbern!!! 🙂

Betonmischwerk

Betonmischwerk

Der einstige Großanbieter für Transportbeton, Stahlfaserbeton, Fließestrich, gegründet 1961, war über viele Jahre einer der größten Anbieter in diesem Bereich. Doch nach einer Fusion und Umstrukturierung verschwand das Unternehmen gänzlich vom hiesigen Markt. Auch dieses kleine Betonmischwerk in einer Kreisstadt wurde viele … Weiterlesen

Die Welt der Möwen

Die Welt der Möwen

Jeder kennt sie und entweder mag man sie oder hasst sie wie die Pest, die Möwe. Egal ob groß oder klein, weiß-grau oder schwarz-weiß, sie sind immer und überall. Diese Vögel sind ausgezeichnete Segelflieger, insbesondere bei starkem Wind und vor … Weiterlesen

Noordwijk, Leiden, Lisse und mehr – Provinz Südholland

Noordwijk, Leiden, Lisse und mehr – Provinz Südholland

Viele Jahre mein Ziel, egal zu welcher Jahreszeit, für Kurztrips – Noordwijk in der Provinz Südholland. Einfach nur mal ausspannen und sich in der gemütlichen Umgebung zwischen Noordwijkerhout, Lisse, Leiden, Sandstrand, Meeresrauschen und Möwenschreigeräusch wohlfühlen 🙂 Noordwijk ist seit 150 … Weiterlesen

Dülken Unplugged 2018

Dülken Unplugged 2018

Im 2-Jahresrhythmus findet im Ortsteil Viersen-Dülken ein Pop Event der besonderen Art statt.  Das Benefiz-Konzert in der Pfarrkirche St. Cornelius bietet Live-Acts mit Hauptaugenmerk auf Akustik und einer durch spektakuläre Illumination verstärktes Flair in dem größten Gotteshaus im Bistum Aachen.  … Weiterlesen

Stadt Spiegel: Auf Erfolgsspur: Alte Papierfabrik

Stadt Spiegel: Auf Erfolgsspur: Alte Papierfabrik

19. September 2018 Artikel im Viersener Stadt Spiegel zur Eröffnung der alten Papierfabrik mit Ablichtung eines meiner Fotos im Empfangsbereich der P&Z Immobilien GmbH.

Neue Bestimmung für die Alte Papierfabrik

Neue Bestimmung für die Alte Papierfabrik

WOW 😯  , was für ein Ritterschlag in meiner Heimatstadt! – Große Büroeinweihung der Prangenberg & Zaum Immobilien GmbH, Kunstwerkenthüllung des verstorbenen Kölner Künstlers Wolfgang Göddertz sowie interessante Eindrücke der Lost Places Fotografie von Parallel-Welten, Norman Guy – Photography, Ralf Weber sowie Andrea Waldmin in der „Alten Papierfabrik“ in Viersen. … Weiterlesen

Rheinische Post: Der erste Mieter zieht in die alte Papierfabrik

Rheinische Post: Der erste Mieter zieht in die alte Papierfabrik

15. September 2018 Artikel in der Rheinischen Post zur Eröffnung der alten Papierfabrik, der Bekanntgabe des ersten Mieters sowie der Ablichtung eines meiner Fotos im Bürobereich der P&Z Immobilien GmbH.

Verlassenes Bauernhaus

Verlassenes Bauernhaus

Dieses Bauernhaus blickt auf eine lange Geschichte zurück. Erbaut ca. 1462 fristet es mittlerweile ein trauriges Dasein. Es macht den Anschein als ob der nächste Herbststurm das finale Ende besiegeln würde.  Seit vielen Jahren steht das Anwesen nun leer.  Die … Weiterlesen

NEW Musiksommer – Ranzig

NEW Musiksommer – Ranzig

Der NEW-Musiksommer – seit fast 20 Jahren eine feste Größe am Niederrhein. Den Auftakt in Viersen bildeten in diesem Jahr die Musiker der Coverband Ranzig. Vor der geschichtsträchtigen „Galerie im Park“ absolvierte die Band ein erfolgreiches Heimspiel mit vielen Pop-, Punk- und … Weiterlesen

Reichsbahnbunker

Reichsbahnbunker

Heute mal eine Mischung aus Lost Place und Geschichtskunde 😉 … ein lange Zeit unbekannter Ort, der erst im Jahre 2009, durch Zufall entdeckt wurde – der sogenannte Reichsbahnbunker in Köln. 1941 wurde der Bunker angelegt und diente bis 1945 … Weiterlesen

Rhine Side Gallery

Rhine Side Gallery

Einfach herrlich! So schön lassen sich Lost Places mit Street Art und Graffiti verbinden 🙂 Die Rhine Side Gallery ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie man urbanen Charme in Sommermonaten in eine stilvolle Trendlocation mit Strandatmosphäre verwandeln kann.   … Weiterlesen

7. urbEXPO – Internationale Fotografieausstellung zum Thema Lost Places und Ästhetik des Verfalls

7. urbEXPO – Internationale Fotografieausstellung zum Thema Lost Places und Ästhetik des Verfalls

Impressionen von der 7. urbEXPO, Europas größte Fotografieausstellung zu den Themen Verlassene Orte und Ästhetik des Verfalls. 19 Fotografen und Fotografinnen sind mit ihren Bildserien, die in Amerika, Asien und Europa entstanden sind, vertreten: Andrea Bienert, Kathrin Broden, Oliver-Parviz Engel, Thomas Gerwert, Katharina Haney, Marion … Weiterlesen

WAZplus: Fotografien in Katakomben feiern die Schönheit des Verfalls

WAZplus: Fotografien in Katakomben feiern die Schönheit des Verfalls

06. Juni 2018 Toller Artikel in der WAZplus:  Die Foto-Schau „Urb Expo“ erlebt ihre siebte Auflage. Wiederum werden die alten Schlegel-Katakomben zum Ausstellungsraum.

Floornature: Seventh urbEXPO photography exhibition

Floornature: Seventh urbEXPO photography exhibition

01. Juni 2018 Schöne Ankündigung der 7. urbEXPO im Onlinemagazin Floornatur- Architecture & Surfaces.

rottenplaces.de: Fotografieausstellung urbEXPO 7 lädt ins Schlegel-Haus

rottenplaces.de: Fotografieausstellung urbEXPO 7 lädt ins Schlegel-Haus

16. Mai 2018 Die erste große Ausstellungsteilnahme von parallel-welten bei der 7. urbEXPO in Bochum 🙂

Alter DDR Grenzübergang

Alter DDR Grenzübergang

Nur noch wenige Personen erinnern sich an diesen alten Grenzübergang samt Raststätte, die einst in direkter Nähe zum Teltow-Kanal lag. Anfang 1950 wurde dieser Kontrollpunkt für den Transitverkehr auf West-Berliner Gebiet eingerichtet und war damit der  Vorgänger des ab 1969 gültigen Grenzüberganges Checkpoint Bravo. … Weiterlesen

SPA-Hotel Balneario

SPA-Hotel Balneario

Zufallsfund auf Gran Canaria – Das einst sehr beliebte SPA-Hotel Balneario wurde 1868 erbaut und verfügte über mehrere Thermalbäder, einen Ballsaal, 12 Hotelzimmer und einer Suite sowie einem wunderschönen Garten und einer kleinen Kapelle. Es war sehr beliebt bei der oberen … Weiterlesen

Gran Canaria

Gran Canaria

Die Kanarischen Inseln haben ihren Reiz, aber entweder mag man sie oder man hasst sie. Ich gehöre zweifelsohne zu dem Personenkreis, der sie mag 🙂 Die drittgrößte Insel der Kanaren, Gran Canaria, ist ein Miniaturkontinent. Die abwechslungsreiche Beschaffenheit der Insel – im … Weiterlesen

Las Palmas de Gran Canaria

Las Palmas de Gran Canaria

Las Palmas, die Hauptstadt von Gran Canaria, hat für jeden etwas zu bieten. Insgesamt zieht sich die Stadt über mehr als 4 km und besticht u.a. durch ihre wunderschönen Altstadtviertel Vegueta und Triana, zum Anderen durch das Viertel Santa Catalina … Weiterlesen